Unsere Erfahrungen zu (schwedischen) Kleiderschränken…

…oder wie man sich die Feiertage auch gestalten kann…


Weiterlesen

Frohe Weihnachten

11 Monate nach dem Einzug – und gleichzeitig auch nach dem letzten Beitrag – steht der erste Weihnachtsbaum im Haus… Frohe Weihnachten…

Letzte Arbeiten an der Elektrik und der Innengestaltung

Die Leuchten sind montiert und die letzten Arbeiten an der Elektroinstallation (einschließlich KNX) wurden abgeschlossen.

Bei der Gestaltung der Innenwände wurden die Farben genutzt, welche auch sonst schon im und am Haus verwendet wurden. Die Wand im Wohnzimmer wurde in RAL7016 gestrichen (Farbton der Fenster, Haustür und Dachverkleidungen), im Büro wurde dieser Farbton ebenfalls verwendet, allerdings mit Weiß aufgehellt, und im Schlafzimmer wurde die Wand in RAL3003 gestrichen.

Der Fußboden ist verlegt…

Nun ist auch im Obergeschoss der Bodenbelag verlegt, die letzten Arbeiten finden ihren Abschluss…

Installation KNX – Anbindung Garagentor

Seit wenigen Tagen ist auch der Gira HomeServer sowie die KNX-Installation in Betrieb. Unter anderem wurde auch der Garagentorantrieb (Hörmann Supramatic) durch ein Erweiterungsmodul (UAP1) mit einem Schaltaktor verbunden. Somit können nun die Funktionen des Torantriebes sowohl über die Tastsensoren im Haus als auch über die Oberfläche des QuadClient gesteuert werden.

Und es geht weiter…

In den vergangenen beiden Tagen hat sich wieder einiges im Haus getan. Die Küche sowie die Treppe wurden geliefert und montiert und auch die Garage hat ihren Farbanstrich erhalten.
Die Treppe hat aber – entgegen der ursprünglichen Planung – nun noch ein Geländer mit Glasfüllung sowie Treppenstufen in Grau geölt erhalten. Und auch die Küche hat noch eine Änderung erfahren, die ursprüngliche Deckenhaube wurde  noch durch eine in die Arbeitsplatte versenkbare Umlufthaube ersetzt.

 

 

Fortsetzung der Elektroarbeiten

Seit Montag werden auch die Arbeiten an der Elektroinstallation fortgesetzt. Unter anderem wurde ein 19″ Wandgehäuse installiert in welchem auch der Gira HomeServer untergebracht wird.
Weiter wurde die Türsteuerung  (Fingerscanner sowie Motorschlösser) in Betrieb genommen und – ungeduldiger weise – gleich eingerichtet. Somit kann der Schlüssel nun in der Tasche bleiben.

Das war es für 2014…

Die Arbeiten für das Jahr 2014 sind erledigt, hier die letzten Bilder bevor es auf den Jahreswechsel zu geht.

Der Vinylboden im Erdgeschoss ist fast vollständig verlegt, der Boden konnte durchgehend und ohne störende Fugen zwischen den Räumen verlegt werden.

Und auch im Außenbereich wurde noch etwas gearbeitet, da die Pflasterung der Auffahrt erst im neuen Jahr fortgesetzt wird musste noch ein Übergang zur Garage erstellt werden, damit man diese auch während der Winterzeit nutzen kann.

Nun aber an dieser Stelle: Allen einen „Guten Rutsch“ und alles Gute für das neue Jahr…!