Lüftungsanlage Vallox über KNX steuern

Die Steuerung der Lüftungsanlage ausschließlich über die mitgelieferte Bedieneinheit war nicht immer ganz einfach.
Um diese ein wenig einfacher zu gestalten, wurde der Schaltereingang für das Stoßlüften über einen Schaltkanal genutzt, aber das konnte nur ein Anfang sein.



Der nächste Schritt war die Installation der EIB/KNX-Einheit von Vallox. Hiermit ist – neben der Steuerung über den Gira Homeserver – auch das Einrichten von Logiken möglich (z.B. das Ausschalten der KWL beim Überschreiten einer vorgegebenen Zulufttemperatur).

2 Antworten auf „Lüftungsanlage Vallox über KNX steuern“

  1. Hallo Stefan, mit Interesse habe ich den Bericht “Lüftungsanlage Vallox über KNX steuern” gelesen. Da ich die gleiche Ausgangslage habe würde mich interessieren ob Du eine Standardfunktionsvorlage für den Quadclient verwendest hast oder etwas selbst entwickeltes? Logik Module sind laut Bild alles Standard Module vom GHS, richtg? Danke im Voraus für Dein Feedback

    1. Hi,
      die Umsetzung im QuadClient erfolgt ausschließlich mit den Standardfunktionsvorlagen bzw. auch mit den Standardmodulen.
      Ich habe mir bei Gira mal die (kostenlosen) Vorlagen im Shop angeschaut, diese aber nicht eingesetzt. Es gibt dort 3(?) Vorlagen für Lüftersteuerungen, mit denen man das optisch sicher schöner lösen kann, aber ich hatte erst mal nur das Ziel, dass die Vallox über KNX läuft.
      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.