Ein Wochenende auf der Baustelle

Eine unserer Hausaufgaben war es, unsere Wünsche für die Elektro- und KNX-Installation zu Papier zu bringen. Die Positionen für Schalter und Dosen wurden ja bereits in der vergangenen Woche festgelegt, nun galt es aber noch die Tastsensoren (hoffentlich sinnvoll) zu belegen beziehungsweise den Planungsvorschlag zu prüfen.
Also haben wir am Samstag beschlossen unseren Schreibtisch auf die Baustelle zu verlegen, denn nur auf dem Papier lassen sich einige Funktionen einfach nicht sinnvoll festlegen. An welcher Stelle schaltet man welche Leuchte, welche Steckdose soll geschaltet werden können, welche Lichtszenen könnte man sich vorstellen…
Und auch heute haben wir unseren “Zweitschreibtisch” genutzt und hoffen, mit den Planungen für die KNX-Installation fertig zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.