Veränderungen der vergangenen 3 Wochen

In den vergangenen 3 Wochen hat sich auf unserer Baustelle, gemessen an dem Stand zur 33. Kalenderwoche, nicht vieles getan – zumindest auf den ersten Blick nicht.

Die Arbeiten an der Elektrik wurden weiter fortgesetzt, so dass nur noch wenige Nacharbeiten durchgeführt werden müssen.

  • Die Elektrik in der Garage wurde weitestgehend fertiggestellt
  • Sämtliche Leitungen für das KNX-System sind verlegt (19 Tastsensoren sowie 12 Bewegungsmelder, 2 davon im Außenbereich, müssen versorgt werden)
  • Die Antennenanlage wurde auf dem Hausdach installiert
  • Im Wohnzimmer wurde die TV-Wand um ein Leerrohr erweitert um später bei Wandmontage des TVs keine störenden Kabel mehr zu sehen (“Fränkische Multimedia-Rohr”)
  • Im Wohnzimmer wurde im oberen Wandbereich eine zusätzliche Netzwerkdose für einen WLAN-Access-Point installiert (zwei weitere werden im Dachboden montiert)
  • Die Stromversorgung für die Kochinsel in der Küche ist nun auch vorhanden
  • Im Schlafzimmer wurde nun auch die KNX-Installation (inklusive Bewegungsmelder sowie Orientierungslichter) vervollständigt

In den nächsten Wochen stehen nun die Montage der Fenster und Außentüren sowie das Aufbringen des Außenputzes an, auch die Tischlerarbeiten im Obergeschoss werden dann wohl fertiggestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.