Archiv für den Monat: August 2014

Einige Bilder der 33. KW

Auch in der 33. Kalenderwoche wurde weiter an der Elektrik gearbeitet. Zusätzliche Steckdosen wurden gesetzt und Leitungen für Leuchten und Rauchmelder wurden verlegt. Weiter wurden im Erd- sowie Obergeschoss Anschlüsse vorbereitet, um später mal ein DIsplay für die Haussteuerung zu montieren – aus Kostengründen wird es vorerst bei der Vorbereitung bleiben.
Ende der Woche haben auch die Arbeiten im Obergeschoss begonnen, im ersten Schritt wurde im Dachboden eine Lauffläche erstellt um später noch ein wenig zusätzlichen Abstellraum zu haben.

Einige Bilder der 32. KW

In der vergangenen Woche sind die Arbeiten an den Dachunterschlägen beendet worden und auch der erste Teil der Installation der Lüftungs- sowie Sanitäranlagen ist fertiggestellt.
Die Arbeiten an der Elektroinstallation gehen voran, im Obergeschoss sind bereits die ersten Leitungen verlegt worden.

Ein Wochenende auf der Baustelle

Eine unserer Hausaufgaben war es, unsere Wünsche für die Elektro- und KNX-Installation zu Papier zu bringen. Die Positionen für Schalter und Dosen wurden ja bereits in der vergangenen Woche festgelegt, nun galt es aber noch die Tastsensoren (hoffentlich sinnvoll) zu belegen beziehungsweise den Planungsvorschlag zu prüfen.
Also haben wir am Samstag beschlossen unseren Schreibtisch auf die Baustelle zu verlegen, denn nur auf dem Papier lassen sich einige Funktionen einfach nicht sinnvoll festlegen. An welcher Stelle schaltet man welche Leuchte, welche Steckdose soll geschaltet werden können, welche Lichtszenen könnte man sich vorstellen…
Und auch heute haben wir unseren „Zweitschreibtisch“ genutzt und hoffen, mit den Planungen für die KNX-Installation fertig zu sein.

Und es geht weiter…

Nachdem gestern die Arbeiten an den Dachunterschlägen und den Regenabläufen begonnen haben wurde heute das Dach eingedeckt. Passend zu dem Verblender und den Fenstern haben wir uns für RAL7016 als Farbton für die Stirnbretter sowie den Dachunterschlag entschieden. Beides wurde in Kunststoff ausgeführt, so dass diese nicht mehr gestrichen werden müssen.

Im Inneren haben die ersten Arbeiten an der Lüftungsanlage sowie der sanitären Einrichtung begonnen, in kürze werden dann auch die Arbeiten für die Elektro- und KNX-Installation starten.